Nachrichten Archive

Deutscher Koalitionsvertrag unterstützt Prinzip des „Public Money, Public Code“

Eine kurze Nachricht aus Deutschland: Die kommende Regierungskoalition unterstützt freie und quelloffene Software. Im Koalitionsvertrag gibt es einige Schlüsselsätze zu diesem Thema, zum Beispiel:

Entwicklungsaufträge werden in der Regel als Open Source beauftragt, die entsprechende Software wird grundsätzlich öffentlich gemacht.

Schleswig-Holstein wechselt zu LibreOffice und FOSS

Schleswig-Holstein plant, in der Verwaltung und in Schulen auf Open Source Software und LibreOffice umzusteigen.

Das Land will damit seine Abhängigkeit von proprietärer Software wie zum Beispiel Microsoft reduzieren und schließlich ganz beenden. Bis Ende 2026 soll auf allen Rechnern …

LibreOffice 7.2 setzt auf Interoperabilität

Über 60 % der Quellcodebeiträge für die brandneue Version des besten, freien und quelloffenen Office-Pakets konzentrieren sich auf die Interoperabilität mit den proprietären Dateiformaten von Microsoft

Neues Base-Handbuch Version 7.2 erschienen

Robert Großkopf von unseren deutschsprachigen LibreOffice community schreibt:

Ich habe das neue Base-Handbuch fertiggestellt und hochgeladen: LibreOffice Dokumentation 7

Gegenüber der Vorversion des Handbuchs sind neben kleinen Ergänzungen die folgenden
Abschnitte hinzu gekommen:

  • Verbindung zu MySQL/MariaDB über das Internet (Kapitel

OpenDocument-Format 1.3 ist ein OASIS-Standard

The Document Foundation freut sich bekannt zu geben, dass das native Dokumentenformat von LibreOffice – das OpenDocument-Format für Office-Anwendungen (ODF) 1.3 – mit 14 Ja-Stimmen ohne Gegenstimmen als OASIS-Standard verabschiedet wurde. ODF ist ein freies, offenes XML-basiertes Dokumentdateiformat für Office-Anwendungen, …

Freie Software ist von jetzt an Standard in Dortmund!

Der Dortmunder Rat hat Digitalisierung im „Memorandum Digitalisierung 2020 bis 2025“ zu einer politischen Führungsaufgabe erklärt. In diesem Zuge wurden am 11.02.2021 zwei zentrale Beschlüsse für Freie Software gefasst, zu denen das Protokoll heute, mit Datum vom 30.03.2021, veröffentlicht wurde …

LibreOffice 7.1 Community veröffentlicht

Eine brandneue Version der besten freien Open-Source-Office-Suite, basierend auf der LibreOffice-Technologieplattform für Desktop-, Mobil- und Cloud-Produktivität

Berlin, 3. Februar 2021 – LibreOffice 7.1 Community, die von Freiwilligen unterstützte Version der besten Open-Source-Office-Suite für Desktop-Produktivität, ist jetzt erhältlich. Das Community-Label …

Tux-Tage 2020: 10 Jahre LibreOffice

Am 21. und 22. November finden die Tux-Tage online statt! Lothar Becker, Chairman des Vorstands der Document Foundation, hält einen Vortrag „10 Jahre LibreOffice“ um 11:00 am 22. Sei dabei!

Zeitleiste: LibreOffice, OpenOffice(.org) and Go-OO Hauptversionen

LibreOffice ist ein Nachfolger von OpenOffice(.org) und StarOffice davor. Alle sechs Monate gibt es neue Hauptversionen, die wichtige neue Funktionen, Sicherheitsupdates und Kompatibilitätsverbesserungen bringen. Dieses Diagramm zeigt diese Hauptversionen (zum Vergrößern anklicken)…

Leistungsorientiertes LibreOffice 6.4 steht zum Herunterladen zur Verfügung

Berlin, 29. Januar 2020 – The Document Foundation kündigt die Verfügbarkeit von LibreOffice 6.4 an, einer neuen Hauptversion, die eine bessere Leistung bietet, insbesondere beim Öffnen und Speichern von Tabellendokumenten und Präsentationen, sowie ausgezeichnete Kompatibilität mit DOCX-, XLSX- und PPTX-Dateien.…